Sonntag, 9. Februar 2014

Auf Usedom gibt es ein Rotlicht-Milljöh - sehr schön und kostenlos, allerdings mit Zeitlimit und ohne vorherige Terminabsprache. Fotografieren ist erlaubt. Bente-Bilder.
























Romantisch denkt ihr? Nun - die eiskalten Finger des Frauchens würden etwas anderes erzählen, wären sie nicht steifgefroren.





























Liebe Grüße
Bente

Rückblick auf Usedom - die Sonne geht auf. Alle Bilder vom Morgen des 31.12.2013

Kommentare:

  1. hi monika und bente
    ich hab die senile bettflucht und dabei endlich wieder zeit bei euch vorbei zu schauen. musste mir die bilder gleich mal in xxl "reinziehen". dieses farbenbouquet... sowas erleben eben nur die frühaufsteher mit hund... euer urlaubsparadies muss ein traum sein... ich sag nur eins "fernweh und sehnsucht"... genau das lösen die fotos in mir aus....
    habt einen guten wochenstart, ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  2. Sieht gar nicht so kalt aus....grins...aber schön....LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Bente im Rotlicht (Rosalicht) hat auch etwas Besonderes :) Wunderschöne Bilder vom Sylvestermorgen - da hat sich das alte Jahr würdig verabschiedet!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
  4. Unsagbar schönes Rotlicht.
    Von diesem Milljöh darf es gerne viel, viel mehr geben :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Wow - bei dieser Pracht, da fehlen mir die Worte......
    Lg

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann die eisgefrorenen Finger sehr gut nachvollziehen.
    Aber die waren es wirklich wert. Diese Bilder sind so wunderschön.
    Ich bin ganz ehrlich hin und weg. Die sind allesamt etwas für die Wand! Ich könnte mir sie als Wandtapete in einem Relaxzimmer oder Ruhezimmer vorstellen. Absolut klasse!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wow so genial Deine Fotos - wunderschön. Deine Hundefotos sind übrigens auch klasse.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  8. An Bild 5 und 6 können wir uns nicht sattsehen. Gold in Perfektion.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Each photo is more beautiful than the last one!

    Love ya lots♥
    Mitch and Molly

    AntwortenLöschen
  10. Und es ist ein ganz besonderes Rot. Eines, welches wir lieben...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  11. So ein Rotlichtmilljöh lass ich mir gefallen. sehr schön!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  12. Da haben sich Frauchens steif gefrorene Finger aber gelohnt! :-)
    Was für fantastische Farben!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet euch Urte

    AntwortenLöschen
  13. lohnenswerte Aufnahmen und einzigartige Motive und
    trotz kalter Hände ist nicht ein Foto verwackelt,
    klasse.

    egbert

    AntwortenLöschen
  14. Soso, liebe Lady Bente, da treibst du dich also im Rotlicht-Milljöh herum - und dein armes Frauchen muss darunter leiden. Ich bin ehrlich gesagt ziemlich froh, dass ich den Anblick von der warmen Stube auch genießen kann!!!
    Alles Liebe euch beiden -
    und NOCH ein bisserl Sonne
    (kann auch zum Fingerwärmen genützt werden!):
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    Herzlichst, Traude

    AntwortenLöschen
  15. sollte heißen: von der warmen Stube aus ...

    AntwortenLöschen
  16. Huch….die Sonne ist in den Baum gefallen…..wie gut, dass der seine Äste so weit ausbreitet…gerettet…

    freut sich Renate

    AntwortenLöschen
  17. Bente, das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass du dich in einem solchen Milieu herumtreiben würdest. *g*
    Aber, ich muss dir gestehen, dort würde es bei mir auch kein Halten mehr geben und ich würde es einfach auskosten. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  18. Na, was für ein Glück, dass Ihr das unterminierte, zeitlich begrenzte kostenlose Naturschauspiel für uns festgehalten habt. Und das auch noch bei frostigen Fingern. Danke schön für diese wunderbaren Bilder.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  19. WOW und wieder sooooo schöne Bilder!!!!!
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  20. Du hast so viele unglaublich schöne Usedom-Grüße eingefangen, einfach herrlich... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  21. Einfach nur wunderschön. Da kann man auch die Kälte verzeihen. ;-) Vor allem das dritte Bild fasziniert mich.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bente,
    mein Kommentar ist nicht angekommen, wo ich doch die schönen Fotos SO DOLLE gelobt habe!!!
    Im Internet ist aber auch ALLES möglich - oder?
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  23. Atemberaubend schön, das Licht, die weite, das strahlen...ach einfach alles...und dann aber noch die doppeldeutige Einleitung...einfach klasse!!!!! Du solltest kurzgeschichten schreiben, irgendwie hast du ein talent mit dem Wort gut umgehen zu können...es ist immer (meisten) eine Portion witz bei dir bei.

    Ganz liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  24. ...........................................Dankesehr dafür, dass ihr mit mir nachträglich noch einmal durchs Rotlicht-Milljöh gewandert seit.

    Herzliche Grüße und eine schöne Woche mit tollen Bildern und Erlebnissen für uns alle - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  25. Unglaublich schön, dieses Rot-Goldene.
    ♥liche Grüße, Franka

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.