Dienstag, 21. April 2015

Sonnenschein - kann trügerisch sein.

Ach, sah das heute warm und kuschelig draußen aus.


Beim Morgengang hatten wir richtig warmes Licht.


Die Kätzchen schienen schon vom Sommer zu träumen . . . 


 . . . das Frauchen auch, denn es war recht kühl - Handschuhwetter.


Am Nachmittag waren wir mit dem Rad unterwegs.


Wir hatten einen richtigen kleinen Picknickkorb dabei . . . 


. . . aber - es war so windig und kalt, dass wir ihn gar nicht auspackten.


Wir absolvierten schnell unser Trim-Programm . . .  



 . . . und kehrten früher nach Hause zurück als geplant . . . 



. . . denn das Frauchen hatte eiskalte Hände und war auch ansonsten durchgefroren - Mitte April!


Nun ja - mir ist das egal - aber mit einem steifgefrorenem Frauchen ist halt nix los.


Wir könnten jetzt etwas mehr Wärme gebrauchen - nur etwas!

Liebe Grüße - Bente

Kommentare:

  1. Oh nein, es war kalt bei euch? Gerade gestern war es hier richtig schön warm, T-Shirt-Wetter sozusagen. Ich hoffe, euch erreicht die Wärme auch noch, denn so ein durchgefrorenes Frauchen macht den Terrier unterwegs nicht wirklich froh, ich kenne diese vorwurfsvollen Blicke :-)

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hieeee - kann dir nachfühlen - Frachen hat im Garten gegrillt und dann haben die Menschen doch im Haus gespeisst - da soll einer die Menschen verstehen.
    Gruss ayka

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt einige große Fotos, ich liebe die Natur und Ihr Blog ist perfekt, nicht verzweifeln schnell erhitzen in diesem Sommer hier.
    Grüße vom Frühling

    AntwortenLöschen
  4. Auch hier war T-Shirt Wetter. Was war da los in Ofri-Land???
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
  5. Welch ein Kontrast. Ich musste gestern bei strahlend warmem Wetter im Haus bleiben und Ihr seid auf Herbsttour gewesen.
    Liebste Bente, Dir steht jede Jahreszeit…
    meint Renate
    Wir Terrier sind nur Warmwetterfühlig…
    meint Jule

    AntwortenLöschen
  6. Na ihr habt doch hoffentlich dann gemeinsam den Picknickkorb in der warmen Küche geplündert......
    Mittags ist hier Sommer, morgens und abends Herbst. Du musst dir ja nicht so viele Sorgen um Wechselsachen machen. Aber mich Mensch nervt der unvermeidliche Zwiebellagenlook ein wenig.
    Bente neben Resten von verschlungenem Baum ist sehr dekorativ, Bente schnüffelnd am Baum erdend im wahrsten Sinne.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Bei mir war es gestern richtig schön warm! Obwohl mir das schon irgendwie zu warm war...
    Aber das mit dem durchgefrohrenen Frauchen kenne ich nur zu gut! Ich hoffe, dass ihr noch den Korb geplündert habt!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  8. Wow, das erste Bild sit der Hammer ==> geniales Bild! Super!!!
    Liebe Grüße Andy

    AntwortenLöschen
  9. Hier ist es schön warm.
    Sag deinem Frauchen, sie soll zu mir unter die Decke kriechen.
    Wuff Tibi
    Die gerade überlegt...
    was ist mit dem Picknikkorb geschehen?
    Sabber Sabber Sabber

    AntwortenLöschen
  10. Da scheint es bei Euch doch noch sehr kühl zu sein ^^
    hier hatte es gestern gut 20 Grad und die Sonne strahlte als wäre schon Sommer.

    Leider hatte ich keinen Picknick-Korb, hätte ich brauchen können ;)

    Liebe Grüße aus dem, immer noch sonnigen, Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  11. Also hier ist es leider auch nicht kuschlig warm...aber seit einer Stunde scheint die Sonne wieder...immerhin. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. What a gorgeous golden glow and superb shots.

    AntwortenLöschen
  13. Hier ist es morgens auch noch recht frisch und so trage ich meine dunkle Jacke, mit der ich mich am Abend richtig schäme, wenn mir die Menschen in Sommersachen entgegenkommen. Zum Glück ist das Büro warm….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  14. Ach wie schade liebe Bente, da hast du ja aus dem Picknickkorb gar nichts abbekommen?
    Eigentlich war das Wetter bei uns die letzten Tage recht schön und warm, nur heute gegen Abend war der Wind heftiger und kühler!
    LGSusi

    AntwortenLöschen
  15. @ Alle

    Bei uns in Ostfriesland spielt der Wind eine große Rolle.

    Wir sind bei 14 Grad losgefahren - lt. Thermometer - und ich hatte den garstigen Wind nicht berücksichtigt bei der Kleiderwahl - gefühlt waren es dann nur 5 Grad - höchstens - bäh!

    Liebe Grüße und vielen Dank an euch - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  16. Ja, da bin ich ganz deiner Meinung!
    Ein klitzekleines bisschen wärmer wäre schon schön.
    Und hier weht einem teilweise auch ein fieser kalter Wind um die Ohren.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  17. Tolles Licht im ersten Foto, super gelungen !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.